27.09.2019  –  9:00Uhr – 18:00Ur

Erfahre mehr über die beiden EOS R Vollformatkameras sowie das RF-Objektivportfolio

Am Freitag, den 27. September wird der Canon Produkttrainer Michael Rogosch die Canon EOS R mit all Ihren Raffinessen für Euch vorstellen. Sie haben auch die Möglichkeit, die EOS R und Objektive zu testen.

Hierbei erfährst du mehr über die Vorteile des EOS R Systems. Michael Rogosch berichtet außerdem über ihre Praxis-Erfahrungen im Einsatz der spiegellosen Vollformatkameras.

Der Standard für die Kamera von morgen – mit ihrem innovativen Objektivbajonett bietet die EOS R / EOS RP einen reaktionsschnellen Autofokussystem. Ein Vollformatsensor mit 30,3 Megapixeln /  26,2 Megapixel und optimierten Low-Light-Eigenschaften ermöglicht die volle Ausnutzung der Auflösung der RF Objektive – für einen noch höheren Detailreichtum. Dank Dual Pixel CMOS AF wird ein Low-Light-Autofokus bis -6 LW / -5 LW realisiert  – für Foto- und Videoaufnahmen bei extrem wenig Licht. Mit einer verblüffenden Bildqualität als Ergebnis. Die EOS R garantiert Leistung mit bisher unbekannter Bildqualität, hoher Konnektivität, verfeinerter Ergonomie und optimaler Verbraucherfreundlichkeit.

Hier kannst Du auch die neuen RF 15-35mm/2,8L IS und das  RF 24-70mm/2,8L IS Objektiv ausprobieren.

Details

  • Datum: Freitag 27. September 2019
  • Zeit: 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Standort: Foto Birwe – Rent- Fotostudio, Gehrenberg 33, 33602 Bielefeld
  • Preis: Kostenlos